«

»

Apr 09

Beitrag drucken

Unsere Minis in Traunreut – Abschied der 2008er vom Kleinfeld

Am 02.04.2017 ging es für unsere Minis mal wieder nach Traunreut. Da es die Anfahrt ziemlich in sich hat, waren unsere Roten heute nur zu zehnt angetreten.
Die Ottobrunner Bank war also nicht so überfüllt und alle kamen in den vier Begegnungen richtig ins Schwitzen.
Bei diesem Turnier trafen unsere Minis auf Team I und II aus Unterhaching und zwei Teams aus Traunreut.

Voll motiviert starteten unsere Roten in diesen Spieltag und konnten gleich das erste Match gegen Unterhaching II überzeugend für sich entscheiden.
Die Begeisterung und den Schwung nahmen unsere Roten dann mit ins zweite Spiel. Gegen den TuS Traunreut II wurde es richtig spannend. Aber auch diesmal klappte das Zusammenspiel super, alle waren hellwach und engagiert in der Abwehr. Die Torhüter waren auf Zack und die Chancenverwertung passte auch. So konnte wieder gejubelt werden.
Leider ging es nicht so erfolgreich weiter. Unterhaching I und Traunreut I waren für unsere Minis dann doch eine Nummer zu groß und zu erfahren.

Mit viel Spielspaß und tollem Teamgeist gelangen heute 22 Tore und 2 Siege. Das hat richtig Spaß gemacht.
Mit diesem Turnier haben sich die 2008er von den Minis und vom Kleinfeld verabschiedet.
Die E-Jugend freut sich auf Maya, Aaron, David, Magdalena, Aurelia und Carla

In Traunreut haben mitgespielt: Maya, Aaron, David, Magdalena, Jannik, Wilhelm, Aurelia, Carla, Marcus und Florian
Vertretungs-Coach: Danny

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ottobrunn-handball.de/allgemein/unsere-minis-in-traunreut-abschied-der-2008er-vom-kleinfeld/