«

»

Nov 28

Beitrag drucken

Heimturnier unserer gE am 26.11.2016

Stell dir vor, es ist Heimturnier und alle wollen mitspielen 🙂

19 der 25 Spielerinnen und Spieler unsere gE hatten sich für den Heimspieltag angemeldet. Da dann doch einige krank zu Hause bleiben mussten, standen am Samstag schließlich „nur“ 16 Orangene in der FLH, um als Gastgeber die Teams aus Brunnthal, Unterhaching, Föching und Bruckmühl zu begrüßen.

Nachdem alle in einem Trikot steckten und sich warm gelaufen hatten, konnte der Turniertag starten. Erwartungsvoll schauten alle die Trainer an. Wie ist der Plan für heute? Wir wollen alle spielen! 16 Orangene innerhalb von 17 Minuten aufs Feld zu stellen, ist nämlich gar nicht so einfach… Also wurden zwei Mannschaften eingeteilt, die sich nach ca. 8 Minuten auf dem Feld abwechseln sollten.
Im ersten Match ging es gegen unsere Nachbarn aus Brunnthal. Es wurde ein nervöser Beginn mit vielen Ballverlusten auf Ottobrunner Seite und langen Pässen, die ihr Ziel nicht erreichten. Doch dann kam unsere gE langsam ins Spiel. Die Abwehr wurde sicherer und ließ nur wenige Brunnthaler Chancen zu. Der „Komplettwechsel“ nach 8 Minuten klappte dann auch ziemlich gut. Am Ende stand es 4 : 1 und unsere Orangen feierten den gelungenen Auftakt.
Da der SV Bruckmühl nur seine Jungs dabei hatte, fragten die Trainer auf dem Transfermarkt nach weiblicher Unterstützung, um auch ein gemischtes Team aufs Feld zu stellen. Einige Ottobrunner Mädels schlüpften in schwarze Trikots und unterstützten die Bruckmühler Jungs erfolgreich in fast jedem Spiel.
Im zweiten Ottobrunner Match stand uns mal wieder der TSV Unterhaching gegenüber. Die ersten 8 Minuten der Begegnung liefen sehr ausgeglichen. Es war viel Feuer im Spiel. Die Abwehr war auf Zack und kein Team konnte sich wirklich absetzen. So stand es beim großen Wechsel 2 : 2. Danach verloren unsere Orangenen leider den Schwung im Angriff. Es fehlte einfach die Bewegung. Mit guter Abwehrleistung konnte das Unentschieden lange gehalten werden, bis kurz vor Schluss die Unterhachinger leider doch noch den 3 : 2 Siegtreffer platzierten.
Dann kamen die Jungs vom SF Föching. Es wurde ein sehr hektisches Spiel mit vielen Ballverlusten. Zum Wechsel lag Ottobrunn schon 2 : 4 hinten und auch Team2 konnte diesen Rückstand nicht mehr aufholen. Mit viel Pech im Abschluss ging dieses Match schließlich 3 : 5 verloren.
Blieb noch SV Bruckmühl. Die Bruckmühler zeigten leider nicht viel Dankbarkeit für die bisherige Unterstützung durch unsere Mädels 😉 und überrannten unsere Orangenen förmlich. Die Konzentration war einfach nicht mehr da und so endete das Heimturnier mit einer bitteren 5 : 13 Niederlage.

Aber egal, es war ein schöner Heimspieltag! Die Halle war voll – die Stimmung im Team und auf der Tribüne war super – alle kamen zum Einsatz und hatten viel Spaß zusammen!
Fotos folgen in Kürze 🙂 Vielen Dank an dieser Stelle an Egg für seinen Einsatz.

Ein ganz dickes DANKESCHÖN geht auch an die vielen Eltern, die den Heimspieltag so tatkräftig unterstützt haben. Das lief wirklich super!!!

In Ottobrunn haben mitgespielt: Sara, Maxine, Frido, Bene, Florian, Julian A, Julian M., Jannik, Lukas, Jakob, Andreea, Leon, Johanna, Mario, Charly und Anna
Trainer: Lara und Danny

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Spielfest der gemischten E-Jugend in Ottobrunn (26.11.2016)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ottobrunn-handball.de/allgemein/heimturnier-unserer-ge-am-26-11-2016/