«

»

Okt 20

Beitrag drucken

3. Saisonspiel D-Jugend männlich SG TSV Neubiberg/Ottobrunn gegen TSV Vaterstetten II

 Die positive Entwicklung aus dem zweiten Saisonspiel hat sich weiter fortgesetzt und der TSV Vaterstetten wurde auswärts mit 16:6 geschlagen. Die konsequente Arbeit in der Deckung und eine gute Leistung der beiden Torhüter haben nur wenige Gegentore zugelassen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein entschlossener Abschluss waren der Garant für die Tore auf unserer Seite.
Direkt zu Beginn der ersten Halbzeit konnte sich unser Team erfolgreich absetzen und den Vorsprung bis zur Pause auf 5 Tore ausbauen. Halbzeitstand 9:4. Konzentriert und fokussiert auf die nächsten Punkte kehrte das Team aus der Pause zurück und konnte an die Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen. Bei nur 2 weiteren Gegentoren in der gesamten zweiten Halbzeit konnte der Abstand auf insgesamt 10 Tore ausgebaut werden. Endstand 16:6.
Ein verdienter Sieg, eine geschlossene Mannschaftsleistung und zum Abschluss LaOla für den mitgereisten Fanblock – so kann es weitergehen!
Es spielten Leo, Boris, Marko (1), Luis, Bernhard (2), Luca (1), Benjamin (3), Mattia, Jonas P. (4), Jonas B. (5) und Tobias
unter der Leitung von David Memmel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ottobrunn-handball.de/allgemein/3-saisonspiel-d-jugend-maennlich-sg-tsv-neubibergottobrunn-gegen-tsv-vaterstetten-ii/