«

»

Dez 12

Beitrag drucken

10:15 Uhr nach der Weihnachtsfeier (H)

Am Sonntag Morgen reisten die BoomBoyz in aller Früh nach Hausham zum Auswärtsspiel gegen den TSV Schliersee. Anpfiff war um 10.15 Uhr.

Das Spiel begann gleich mit zwei Treffern für die Gastgeber, die unsere Herren schnell wieder ausglichen und es ab dem Stand von 4:4 nur zwischen einem Tor vor für Schliersee und dem Unentschieden wechselte. Auch dank einiger guten Paraden unseres Torwarts Felix Apelt konnten sich die Hausherren nicht weiter absetzen. Leider wurden auch vom Schiedsrichter einige grobe Fouls nicht geahndet, so dass man auch versuchte die Verletzungen möglichst gering zu halten.

Vor der Halbzeit konnten sich die BoomBoyz noch auf 9:10 absetzen und mit dem Stand ging es auch in die Pause.
Nach Wiederanpfiff gelangen gleich zwei schnelle Treffer auf einen drei Tore Vorsprung der über den weiteren Spielverlauf, auch dank einer besser stehenden Abwehr, gehalten werden konnte.

Zwischenzeitlich setzten sich die BoomBoyz mit 12:17 ab, am Ende jedoch stand ein 15:18-Sieg für unsere Herren auf der Tafel. Auch konnte der Gegner im ganzen Spiel keinen Siebenmeter an unserem Torwart Felix Apelt vorbei bringen.
Der Sieg wurde noch gebührend im Tegernseer Bräustüberl gefeiert.

Es spielten:
Felix Apelt (Tor), Thomas Wang (1), Danny Rühlicke, David Brückner (2), Martin Hörger (Tor), Philipp Münch (5), Mathias Gilgen, Marvin Heinisch (1), Christoph Helm (1), Maxi Pöppel (2), Marcus Resse (6/1).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ottobrunn-handball.de/allgemein/1015-uhr-nach-der-weihnachtsfeier-h/